top of page

Politiker erzählen Märchen: Interview mit Dr. Lena Kreck

Aktualisiert: 10. Juli 2023

Im Rahmen der Berliner Märchentage im Oktober 2022 besuchte die Senatorin für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung Dr. Lena Kreck die Klasse 5a der Sternberg-Grundschule. Dies nahmen unsere Redakteurinnen Marie, Mira Bella und Lotta zum Anlass für ein kurzes Interview.





Lotta: In welcher Partei arbeiten Sie als Politikerin?

Fr. Dr. Kreck: Ich bin in der Partei Die Linke.


Mira: Wie war ihre Kindheit?

Fr. Dr.Kreck: Ich hatte sehr viel Glück, meine Eltern waren sehr nett.


Marie: Aus welchem Grund setzen sie dich gegen Diskriminierung?

Fr. Dr. Kreck: Ich setze mich ein, weil ich es ungerecht finde, dass Menschen anders behandelt werden.


Lotta: Haben Sie schon mal mit Olaf Scholz gesprochen, wenn ja in welcher Situation?

Fr. Dr. Kreck:Nein.


Mira: Hatten sie schonmal Erfahrung mit dem Gericht?

Fr. Dr. Kreck: Ja, ich bin keine Richterin und ich habe mich aber schon mal mit meinem Vermieter gestritten.


Marie: Was bedeutet für Sie Gerechtheit?:

Fr.Dr.Kreck: Gerechtheit bedeutet für mich, dass alle gleiche Möglichkeiten haben. Das bedeutet manchmal, dass einzelne Menschen besonders geschützt oder unterstützt werden.


Interview: Marie, Mira Bella und Lotta (Kidszeitung Sternberg)

Commentaires


bottom of page