Die Klasse 1/2 b wird zur Bienenklasse



Wir haben unseren Schulimker Herrn Keddam und Frau Munk interwievt, als sie eine Aktion mit der neuen Bienenklasse (der 1/2b, der Klasse von Frau Braun) machten.


An dieser Station wird Honig probiert. Die Kinder müssen dann sagen, wonach der Honig schmeckt, verschiedener Honig von 1-6.


Aber ACHTUNG!

Es wurde eine Fruchtgelée-Falle eingebaut.

Wie schmeckt der Honig?

Nach Marmelade, süß, bitter, körnig, intensiv, cremig


LECKER!



Hier wird Honig abgegossen und verpackt: Als erstes wird der Honig aus einem großen Eimer in kleine Honiggläser gefüllt. Dann wird der Deckel drauf geschraubt und die Etiketten aufgeklebt. Zum Schluss werden die fertigen Honiggläser in Kartons gepackt und verschlossen.


Wir haben einige Kinder gefragt, was ihnen heute am meisten Spaß gemacht hat:


„Das Honigprobieren hat mir am meisten Spaß gemacht!“

„Ich fand alles toll.“

„Es war spannend.“

Herrn Keddam und Frau Munk hat es auch viel Freude gemacht - und uns auch!



Emilia und Melissa, Kidszeitung Sternberg