top of page

Interview mit Frau Costa

Frau Costa ist seit diesem Schuljahr als Lehrerin neu an der Sternberg-Grundschule.



Kidszeitung: Warum sind Sie Lehrerin geworden?


Fr. Costa: Mein Opa, meine Oma, meine Mutter und meine Tante waren alle Lehrerinnen und ich fand das immer ziemlich cool.


Kidszeitung: In welchen Klassen unterrichten Sie und was?


Fr. Costa: In der 6b unterrichte ich Musik, Englisch und Kunst, in der 4b unterrichte ich Englisch und in der 1/2b unterrichte ich Kunst.


Kidszeitung: Wollten Sie schon als Kind Lehrerin werden?


Fr. Costa: Ja, es war aber unentschieden zwischen Lehrerin, Pferd und Metallbauerin.


Kidszeitung: Magst du es an der Schule?


Fr. Costa: Ja,ich war auch vor 2 Jahren 2 Monate lang an dieser Schule.


Kidszeitung: Kommst du auf dieser Schule gut zurecht?


Fr. Costa: Ja. Ich mag alle Kinder und meine Kollegen sehr.


Kidszeitung: Was sind Ihre Hobbys?


Fr. Costa: Ich boxe, ich mag es zu basteln, ich mag es in der Natur zu sein und ich spiele Schlagzeug.


Kidszeitung: Magst du Tee?


Fr.Costa: Ja, aber auch Kaffee.


Interview und Foto: Marie,Mira und Lotta

Comments


bottom of page